Club Mitglieder unterstützen Social Songwriting Projekte und erhalten exklusive Einblicke in unsere Arbeit

Weit über 10 Jahre Praxiserfahrung zeigt uns auf beeindruckende Weise, wie sehr Menschen mit und nach schweren Erkrankungen, traumatisierte, trauernde und auch sozial ausgegrenzte Menschen, von den Social Songwriting Projekten von writeyoursong profitieren.
Die Pandemie hat uns im Jahr 2020 dazu gezwungen, ein Online-Konzept für unsere Songwriting Projekte zu entwickeln. Und es funktioniert großartig! Wir haben uns entschlossen, dieses Onlineangebot weiterzuführen und auszubauen. Denn auch wenn Corona-bedingte Lockdowns und Quarantäne vorbei und reale Treffen wieder problemlos möglich sind, gibt es dennoch viele Menschen, die nicht an Präsenzprojekten teilnehmen können. Sei es wegen gesundheitlicher, bzw. körperlicher Einschränkungen, oder weil es einfach kein entsprechendes Angebot in ihrer Nähe gibt.
Mit dem writeyoursong club schaffen wir eine Plattform, über die Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen und Vereine, uns dabei unterstützen können, Menschen mit Social Songwriting Projekten neue Kraft zu geben.
Der writeyoursong club ist keine gemeinnützige Organisation. Beiträge sind für Privatpersonen nicht steuerlich abzugsfähig. Unternehmen erhalten eine Rechnung für Werbemaßnahmen in unseren Onlinemedien, mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Der jährliche Untersütztungsbeitrag für Privatpersonen beträgt mindestens 50 Euro.
Der jährliche Unterstütztungsbeitrag für Unternehmen und andere Organisationen beträgt mindestens 300 Euro zzgl. MwSt.
Für alle Club Mitglieder  bauen wir derzeit auch die „club tube“ Video Plattform auf. Hier geben wir Hintergrundinformationen und exklusive Einblicke in unsere Arbeit, von 1988 bis heute.
Mitglied werden ist ganz einfach:
mit einer Email an club@writeyoursong.de über unser Kontaktformular 
oder direkt in unserem Online Shop
Wir freuen uns darauf Sie / Dich als Mitglied im writeyoursong club begrüßen zu dürfen!

Mit diesen Partnern und privaten Club Mitgliedern verbinden uns teils Jahrzehnte der Kooperation und Freundschaft

Manfred Meyer, privates Club-Mitglied
Heike Ittermann, privates Club-Mitglied
Thomas Bachert, privates Club-Mitglied

Hermann Lüling

Ingrid Enchelmaier

Bernd Enchelmaier

Florian Falkenstein

Tanja Wildermann